Rhythmische Sportgymnastik [ab 4]

Die Rhythmische Sportgymnastik ist eine Turnsportart.
Sie besteht aus Übungen ohne Handgerät und mit den Handgeräten Seil, Ball, Reifen, Keulen und Band.
Bei der Gymnastik werden tänzerische, akrobatische und turnerische Elemente mit Musik geübt und bei verschiedenen Wettkämpfen geturnt. Die RSG ist eine reine Frauen/Mädchen Sportart.
Sie erfordert ein hohes Maß an Körperbeherrschung, Gleichgewichts- und Rhythmusgefühl.